skip to Main Content

Dummytraining

… bietet die hervorragende Möglichkeit, jagdlich motivierte Hunde artgerecht zu beschäftigen. Im Training werden die Anlagen des Hundes geformt und gefördert. Die Hunde lernen die Ersatzbeute, das Dummy, aus ganz unterschiedlichem Gelände zu apportieren. Dabei ist die Zusammenarbeit des Hundes mit seinem Menschen von großer Bedeutung, es macht den besonderen Reiz dieser Teamarbeit aus.

Dummytraining I
Futterbeutel

In diesem Training steht die Auslastung auf den täglichen Spaziergängen im Vordergrund. Wir machen gemeinsame Trainingsspaziergänge.

Im Gruppentraining max. vier Teilnehmer.

Dummytraining II
Markieren, Suchen, Einweisen

Die Hunde lernen in verschiedenen Disziplinen das Dummy zu finden und ihren Menschen zu bringen. Wir wechseln häufig den Trainingsort (im Hamburger Westen), so können wir die Hunde immer wieder vor neue und spannende Herausforderungen stellen. Dummytraining ist ein Outdoor-Hundesport. Unsere Hunde sind wetterfest, wir auch.

Die Gruppengröße ist bei diesem Training auf max. drei Teilnehmer beschränkt.

Back To Top