Zur Werkzeugleiste springen
skip to Main Content

Hunde sprechen nicht unsere Sprache, also müssen wir für das gegenseitige Verständnis die Kommunikation unserer Hunde verstehen lernen – hier fängt für mich die Grunderziehung an.

Was soll Ihr Hund können?

Er soll verträglich mit Menschen und Hunden sein, kommen, wenn wir rufen und bleiben, wenn wir es möchten, entspannt an der Leine gehen.

Wir wünschen uns einen alltagstauglichen Hund der ausgeglichen und freundlich ist.

Ob wir dieses Ziel mit Hilfe von Kommandos wie Sitz, Platz und Fuß erreichen ist meines Erachtens nicht von Bedeutung. Wichtig ist aber unsere Rolle als Hundehalter. Wir müssen unseren Hunden vermitteln was sie dürfen und was nicht. Nur so können unsere Hunde sich an uns orientieren,  sich an uns binden und sich in unserer Welt sicher fühlen.

Wir arbeiten ausschließlich in kleinen Gruppen oder im Einzeltraining.

Back To Top